Alltagsfahrzeug: Der neue Volkswagen up! ist erhältlich [VIDEO #039]

Kleinwagen sind besonders für Familien als Zweitwagen eine vorteilhafte Wahl. Nun steht ab sofort der aufgefrischte up! in den Showrooms der Volkswagen Partner. Der kleine Trendsetter bietet eine umfangreichere Serienausstattung, mehr Individualisierungsmöglichkeiten und eine erweiterte Infotainmentwelt. Zudem hat  Volkswagen für den up! einen neuen Top-Motor mit 66 kW/90 PS im Angebot. Echte Musik-Fans hingegen kommen beim Sondermodell up! beats mit 300 Watt starkem Soundsystem voll auf ihre Kosten. Die Preise für den up! starten ab 9.850 Euro.

Kurz zusammengefasst – der neue Volkswagen up! [2016]

  • Kleiner Trendsetter begeistert mit umfangreicherer Serienausstattung, erweitertem Infotainment und Smartphone-Integration
  • Neuer Topmotor mit 90 PS für den wendigen Kleinwagen
  • Neuer up! beats gibt mit 300 Watt starkem Soundsystem von BeatsAudio den Ton an

Der up! präsentiert sich im neuen Look: Vom Stoßfänger, über den Heck-Diffusor, die Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht und die Rückleuchten – der up! wurde in weiten Teilen aufgefrischt. Zusätzlich bieten neue Außenlackierungen, kontrastreiche Dachfarben und Foliendesigns sowie farbige Leichtmetallfelgen und Sitz-Designs einen großen Spielraum für Individualisierungen. Für mehr Dynamik sorgt neben den beiden bekannten Benzinmotoren mit 44 kW/60 PS1 und 55 kW/75 PS2 nun der spritzige 1.0 TSI (66 kW/90 PS). Der neue Dreizylinder ist das bislang stärkste Triebwerk und der erste Turbo der Baureihe. Darüber hinaus gibt es den Stadtflitzer auch als effizienten, elektrisch angetriebenen e-up! (60 kW/82 PS)4 und als eco-up! mit Erdgasantrieb (50 kW/68 PS).

Erstmals sind optional auch ein Multifunktionslederlenkrad, Climatronic (Klimaautomatik) und als Besonderheit in diesem Segment eine Rückfahrkamera erhältlich. Ein weiteres Novum an Bord des up! ist die Smartphone-Integration. Einfach über dem Dashpad einklinken, via Bluetooth koppeln und schon wird das Smartphone dank Volkswagen App zum Infotainmentsystem mit Navigationsfunktion und Bordcomputer.

Zum Marktstart schickt Volkswagen zudem das neue Sondermodell up! beats ins Rennen. Es verfügt serienmäßig über ein 300 Watt starkes Soundsystem und wurde exklusiv vom US-Audiospezialisten BeatsAudio für Volkswagen abgemischt. Das Grundmodell des neuen up! ist trotz zusätzlicher Serienausstattung (u.a. Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und LED-Tagfahrlicht) mit 9.850 Euro günstiger als der Vorgänger. Das Sondermodell up! beats startet ab 13.150 Euro.

Produktfilm:

Verwandte Beiträge

Der neue T6 und VWs Konzeptfahrzeug Auf der Pressekonferenz, welche anlässlich der IAA Nutzfahrzeuge stattfand, kündigte Dr. Eckhard Scholz der Vorsitzende des Vorstands von Volkswagen N...
Beetle Mania in New York: Volkswagen präsentiert v... Volkswagen präsentiert auf der am 1. April 2015 beginnenden New York International Auto Show gleich vier neue Variationen des bekannten Kultautos „The...
Zwei Liter Verbrauch- der neue Volkswagen Passat VW will mit dem neuen Passat hoch hinaus! Mit 240 PS starkem Top-Diesel soll es ab Sommer wieder ein weiteres Aushängeschild geben: die Plug-IN-Varian...
Messepremiere des Sharan in Genf Dieses Wochenende abwärts wollen wir Euch ein paar Highlights aus dem "Volks-Auto" präsentieren. Nennt es Markenserie oder  "täglich grüßt das Murmelt...
#V012 Erfahrungsbericht des Volkswagen Multivan 25... In diesem Videobeitrag wollen wir einen sportlichen Volkswagen Kastenwagen vorstellen. Ob wir am Wörthersee gewesen sind und hier einige Dinge verwe...
Attraktive Angebote für Neueinsteiger: Die BMW Mot... Pünktlich zum Auftakt der Motorradsaison 2014 hält das Unternehmen BMW Motorrad für Neueinsteiger wieder attraktive Angebote bereit: Mit Führerscheinz...
Kommentare schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.