Startbereit für neue Herausforderungen: Der neue BMW X1.

Als erstes Premium-Fahrzeug seiner Art hat der BMW X1 im Kompaktsegment Pionierarbeit geleistet. Innerhalb von rund zweieinhalb Jahren wurden bereits mehr als 275 000 Einheiten des im BMW Werk Leipzig und in Tixie (China) produzierten kompakten BMW X Modells verkauft. Jetzt steht das Allround-Talent mit frischen Kräften bereit, um neue Herausforderungen zu meistern. Mit einem gezielt modifizierten Karosserie-Design, einem sorgsam verfeinerten Innenraum, einem umfangreich überarbeiteten Antriebsportfolio, dem neuen Angebot der BMW Lines und weiteren innovativen Ausstattungsmerkmalen ermöglicht der neue BMW X1 ein noch intensiveres Erlebnis markentypischer Fahrfreude.

Parallel zum Start des neuen BMW X1 wird nun die Markteinführung in den USA vorbereitet. Weitere Wachstumsimpulse ergeben sich aus der Produktion in China. Die Fertigung der für den chinesischen Markt bestimmten Einheiten des neuen BMW X1 erfolgt im neu errichteten Werk Tiexi in Shenyang.

Der Erfolg des Konzepts, typische Merkmale eines BMW X Modells auf das Kompaktsegment zu übertragen, hat mittlerweile zu einem verstärkten Wettbewerb in der vom BMW X1 begründeten Fahrzeugklasse geführt. Unangefochten blieb dabei die Spitzenposition des BMW X1 in den Bereichen Sportlichkeit und Effizienz. Dieser Vorsprung wird nun weiter ausgebaut: Motoren mit BMW TwinPower Turbo Technologie, das im Wettbewerbsumfeld einzigartige Achtgang-Automatikgetriebe, Auto Start Stop Funktion, Bremsenergie-Rückgewinnung, ECO PRO Modus und weitere BMW EfficientDynamics Technologie ermöglichen eine nochmals optimierte Relation zwischen Fahrleistungen und Kraftstoffverbrauch. Besondere Akzente setzt hier der BMW X1 sDrive20d EfficientDynamics Edition mit einem Durchschnittsverbrauch im EU-Testzyklus von 4,5 Litern je 100 Kilometer und einem CO2-Wert von 119 Gramm pro Kilometer.

Das Antriebsportfolio des neuen BMW X1, das aus drei Benzin- und fünf Dieselmotoren besteht, deckt ein Leistungsspektrum zwischen 85 kW/116 PS und 180 kW/245 PS ab. An der Spitze einer neuen Generation von Vierzylinder-Dieselantrieben steht der 160 kW/218 PS starke Motor des neuen BMW X1 xDrive25d, dessen BMW TwinPower Turbo Technologie die jüngste Version der variablen Stufenaufladung umfasst.
Die Kraftübertragung erfolgt je nach Modellvariante entweder über den markentypischen Hinterradantrieb oder über den intelligenten Allradantrieb BMW xDrive. Für drei Motorisierungen des neuen BMW X1 stehen beide Varianten zur Auswahl.

Auch für die individuelle Gestaltung des Exterieurs und des Interieurs bietet der neue BMW X1 innovative Möglichkeiten. Erstmals werden alternativ zur Basisausstattung die BMW Lines mit exklusiven, harmonisch aufeinander abgestimmten Design- und Ausstattungsmerkmalen angeboten.
Die BMW xLine betont vor allem die robuste Vielseitigkeit des neuen
BMW X1, die BMW Sport Line unterstreicht seine Agilität und Dynamik.


Verwandte Beiträge

Mit der Smartphone-App zum freien Stellplatz Knapp 2500 Sensoren montierte die Robert Bosch GmbH während der letzten Monate auf insgesamt 15 Park + Ride-Plätzen entlang der S 2 (Schorndorf) und S...
Die Trends und Highlights der CES 2016 im Bereich ... Die weltbekannte Elektronik-Messe CES in der Kasino-Metropole Las Vegas steht vor der Tür und wird am 06.01.2016 offiziell starten. Dort erwarten uns ...
#018 Rückblick auf Rallye Monte Carlo Historique i... Morgen am 30. Januar 2015 ist es wieder soweit. Wie das interaktive Städteportal BHIS! Bad Homburger Infoshow berichtete, startet die Rallye Monte Car...
Bayrisches Showbike feiert Premiere am Comer See Wie schon im vergangenen Jahr nutzte BMW Motorrad auch den diesjährigen Concorso d’Eleganza Villa d’Este (23. bis 25. Mai 2014), um ein neues Motorrad...
Attraktive Angebote für Neueinsteiger: Die BMW Mot... Pünktlich zum Auftakt der Motorradsaison 2014 hält das Unternehmen BMW Motorrad für Neueinsteiger wieder attraktive Angebote bereit: Mit Führerscheinz...
Die BMW i3 Launchkampagne Pünktlich zur Weltpremiere startet die Kommunikation zum neuen elektrischen BMW i3, die wir direkt mit begleiten. Den Videofilm möchten wir gerne im V...
Kommentare schließen

Comment (1)

  1. Der Wagen sieht einfach nur cool aus. Sieht aus wie ein GROSSER, ist aber ein Mini, nur eben hochgesetzt.
    Denke, dass er viel Spaß macht, muss mal zum Händler Probesitzen…;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.