Kategorie Archiv: Motorrad

So sieht die Zukunft aus: Motorrad mit dem Smartphone vernetzen

Auf der internationalen Motorradmesse EICMA in Mailand, Italien, präsentierte Bosch kürzlich ein Smartphone-Integrationssystem mit dem Namen „mySPIN“ für Zweiräder. Die moderne Vernetzung von Motorrädern steht aber auch bei BMW auf dem Programm. So ergibt es sich, dass Bosch seine Smartphone-Integrationslösung in einem BMW-Motorrad vorstellt. Mit „mySPIN“ soll es möglich sein ein Smartphone mit dem Motorrad zu verbinden, dafür steht dem Nutzer eine breitgefächerte Palette an Optionen und Funktionen zur Verfügung.

Für Autos ist die Smartphone-Integrationslösung bereits seit 2014 erhältlich. Nun wurde mySPIN für den Einsatz bei Zweirädern angepasst und ermöglicht den Austausch von Informationen: So können durch entsprechende Apps beispielsweise Staus umfahren oder Touren mit anderen Bikern geteilt werden. Bei der Entwicklung des Systems standen besonders die Vermeidung von Fahrerablenkung und die erhöhte Fahrsicherheit im Vordergrund. So ist mySPIN eine sehr minimalistische App, welche nur die wichtigsten Informationen auf dem Display des Zweirads anzeigt. Wenn das Smartphone mit dem Motorrad verbunden ist, lassen sich Inhalte des Telefons wie Kontakte oder Kalender, aber auch beliebte Apps, im Fahrzeugdisplay über Knöpfe und Drehregler am Lenker bedienen. So wird der Zugriff auf die Kontakte im Telefon oder die Eingabe des Ziels deutlich erleichtert.

myspin-motorrad

Flexibilität

mySPIN klingt zunächst wie eine statische Software, welche über eine festgelegte Reihe von Features verfügt, doch das ist zu widerlegen: Die App besitzt nämlich einen modularen Ansatz, welcher eine Anpassung an die speziellen Spezifikationen der jeweiligen Hersteller unterstützt. Dies läuft folgendermaßen: Der Motorradhersteller gibt an, welche Apps auf dem Motorrad verwendet werden können, indem er sie einer sogenannten White List hinzufügt. Diese Liste lässt sich flexibel aktualisieren und erweitern. Somit entscheidet der Hersteller über die Art und Anzahl der Apps, die auf seinen Motorrädern verfügbar sein sollen. Er kann die Funktionalität des Systems jederzeit ausbauen, indem er neue Apps hinzufügt. Darüber hinaus können Hersteller mit der App-Analytics-Funktion ermitteln, welche Apps besonders häufig verwendet werden und so das Angebot für die Kunden noch weiter optimieren. Die Datenschutzfrage ist hier natürlich noch etwas schwammig.

Wenn beispielsweise der Füllstand des Tanks niedrig ist, kann der Motorradfahrer so im Vorfeld über Tankstellen in der Nähe informiert werden. Zudem kann mySPIN auch als direkter Kommunikationskanal zwischen Fahrer und Hersteller genutzt werden, um Kundenservices zu erweitern. Somit klingt mySPIN im Großen und Ganzen nach einer äußerst praktischen Angelegenheit, gerade für Technik und Motorradliebhaber, wie wir es sind. Bosch will mySPIN laufend weiterentwickeln. Über die eigens eingerichtete E-Mail-Adresse developer.myspin@bosch.com können Entwickler, Zweirad-Fans und alle anderen Interessierten neue Ideen für Apps für Motorräder und Fahrräder oder andere Anwendungen im Powersports-Segment teilen. Die Palette an Apps, die über mySPIN verfügbar sind, wird lokal, regional und global ständig erweitert.

mySPIN hier Gratis für iOS herunterladen

mySPIN hier Gratis für Android herunterladen

Der Berg ruft: Harley-Davidson Bergstraße in Bensheim

Harley-Davidson_bensheim

Wer sich für ein Kult-Motorrad aus den USA interessiert und im Raum Hessen wohnt, wird um einen Besuch beim Authorized Dealer von Harley-Davidson in Bensheim nicht umherkommen. Seit 2015 ist Stephan Beringer dort alleiniger Gesellschafter und hat auf einer sehr großen Fläche ein echtes Eldorado für die Gegenbewegung vom Mainstream auf zwei Rädern geschaffen. Zwar gibt es den Harley-Davidson-Händler schon seit 2012, aber stetige Entwicklungen und verbesserte Maßnahmen im Servicebereich haben die Devise „nur besser werden ist gut genug“ mitgeprägt. Diese Umsetzungsstrategie freut den Gewinner – der zufriedene Kunde.


Im Frühjahr 2012 wurde dann das Händlernetz mit der neuen offiziellen „Vertretung Harley-Davidson Bergstraße“ im hessischen Bensheim weiter ausgebaut. Die Lage an der Bergstraße ist für die Biker nahezu optimal, die Region ist sonnig und kurvenreich und die Biker aus der Gegend haben eine deutlich kürzere Anfahrtszeit zum Vertrags-Profi. Der Harley-Davidson-Händler bietet als Full-Size-Dealership all das, was Harley-Davidson im Gebiet Produkt und Service einzigartig macht. Das Gelände umfasst 3.000 Quadratmeter und mehr als 1.100 Quadratmeter Gebäudefläche. Ob Neu-oder Gebrauchtfahrzeuge, edle Teile, Accessoires oder die Bekleidungsauswahl, das üppige Angebot sollte keine Wünsche offen lassen.

Harley-Davidson Fat Bob 2015 in Bensheim besichtigen

Die Devise in Bensheim lautet:

Den Kunden mehr bieten, als sie erwarten.

Dafür hat hat der Harley-Davidson-Händler eine personell wie technisch gut ausgestattete Werkstatt, welche auch liebevoll „das Herz von Harley-Davidson Bergstraße“ genannt wird. Personal mit Leidenschaft und dem nötigen Know-How kümmern sich um das eigene Motorrad. Dabei ist es egal ob es nur die Wartung, Reparatur, der Aufbau eines Custombikes oder das Tuning der Maschine ist. Dafür hat Stephan Beringer das absolut richtige Gespür.

Harley-Davidson Bergstrasse in den Sozialen Medien

Die Wartezeiten lassen sich bei einem Kaffee auf der Terrasse der Customer-Lounge mit Blick auf die Bergstraße genießen. Der bequemere Kunde kann aber auch den Motorrad-Hol- und Bringservice nutzen. Man kann sich sicher sein: Beim Harley-Davidson Ansprechpartner in der Rhein-Main-Neckar-Metropolregion steht die Kundenzufriedenheit im Vordergrund.


Unser Tipp: Das Sommerfest am 18. und 19. Juli 2015.

Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Seite.

In der Motorradsaison heißt es nun: Ab zu Harley-Davidson Bergstraße, Neuwiesenfeld 5 in 64625 Bensheim!

Triumph Motorrad Deutschland GmbH

Die Triumph-Niederlassung Frankfurt ist seit April das erste Mal in Rosbach v.d. Höhe, Raiffeisenstraße 1. Das neue Geschäft in Rosbach v. d. Höhe ist der zweite Store im aktuellen Triumph-Design außerhalb Englands.

Über 500 Quadratmetern bietet der neue Store Platz für Motorräder – das freut hier jeden Triumph-Fan und lockt die Rider nach Hessen. Noch mehr Platz für Triumph-Motorräder, noch mehr Platz für einen entspannten Corner für Kaffee und Umkleideplatz. Der Store rundet sein Angebot mit der aktuellen Freizeit- und Schutzbekleidungskollektion und Motorradzubehör von Triumph-Partnern wie LSL Motorradtechnik ab. Was den Kunden und besonders den Arbeiter freuen wird:  Am neuen Standort wird man auch die Öffnungszeiten deutlich erweitern.

Der neue Store ist der zweite nach Paris, der außerhalb Englands im neuen Triumph-Design eingerichtet wurde. Daher sind die dort arbeitende Menschen besonders stolz. Auf die Eröffnungsangebote, die in unserem Artikel kommuniziert werden, freuen sich die Kunden am Meisten.

Im Mai 2014 wurde der neue Store mit einer großen Feier eingeweiht und ist ab sofort über die A5 Abfahrt Friedberg/Rosbach zu erreichen. Es lohnt sich.


Triumph Flagshipstore NL Frankfurt Neueröffnung

Wie unser Partnerportal FrankfurtBikerDays im eigenen Eventkalender mitgeteilt hatte, steht das Wochenende ganz im Zeichen von Triumph, die in Rosbach die Neueröffnung feiern.

Auf ca. 440 qm Ausstellungsraum mit Fachwerkstatt (typenoffen) bietet Triumph Flagshipstore NL Frankfurt den Kunden die komplette Modellpalette von Triumph Neufahrzeugen an. Desweiteren wird ein Großteil des Original Triumph Bekleidungssortiment ausgestellt und bietet eine Ausstellungswand mit diversen Triumph-Accessories für viele Modelle.

Als Testride-Center ist jedes Triumph Modell zugelassen, die somit nach Terminabsprache gerne zu einer Probefahrt bereitstehen. Sie haben natürlich auch die Möglichkeit ein „Demo-Bike“ bei Triumph Flagshipstore NL Frankfurt zu mieten, eine Vermiet-Preisliste ist hier verlinkt.

Falls das eigene „Schätzchen“ bei in der Werkstatt verweilt, bietet Triumph Flagshipstore NL Frankfurt Ihnen selbstverständlich ein Werkstattersatzfahrzeug an. Die Kosten hierfür betragen lediglich 25,00 € inkl. 100 km am Tag.
Das Team freut sich auf Ihren Besuch und berät Sie gerne fachkundig in allen Fragen rund um das wohl 2. schönste Hobby!

Ihr Triumph Partner in Ihrer Nähe! Tauchen Sie mit uns ein in die Welt von Triumph Motorrädern.

Weitere Galeriebilder